Das Sommerferienheft ist da – keine Langeweile in den großen Ferien.

Frisch vom Druck gekommen und gleich an die Moosburger Schulen verteilt – das Ferienprogramm 2019.

Mit über 100 Veranstaltungen, davon auch über 20 Vereine und Institutionen, die sich beteiligen, kann das Programm die Langeweile in den großen Ferien vertreiben. Es ist für alle etwas dabei, wir bitten dabei die Eltern, genau auf die Altersangaben zu schauen. Klassiker wie Busausflüge, Hüttendorf, Bastelkurse  und Kochkurse stehen in den fünf Wochen regelmäßig zur Verfügung.

Die Anmeldephase beginnt nach den Pfingstferien, diese kann wie immer nur von einem Erziehungsberechtigten persönlich und vor Ort durchgeführt werden. Sollte kein Anmeldetermin passen so gibt es auch die Möglichkeit, eine Person ihres Vertrauens mit einer formlosen Vollmacht auszustatten.

Neben den Schulen gibt es das Heft auch im Rathaus, in der Stadtbücherei, im Jugendhaus und natürlich HIER auf unserer Webseite. Dort findet man während des Anmeldezeitraums auch die noch freien Plätze in der Übersicht. Bevor die wenigen Exemplare des Hefts in der Innenstadt „geplündert“ werden bitten wir die Eltern, in die Schultaschen der Kinder zu schauen, meist versteckt sich dort die begehrte Broschüre. Sollte dort keine zu finden sein, so würde sich das Jugendhaus Team über eine Rückmeldung freuen, im Jugendhaus gibt es dann immer noch genug Exemplare.

Start typing and press Enter to search